22 Februar 2017

adidas Sport eyewear zonyk aero definiert Geschwindigkeit neu

– In enger Zusammenarbeit mit dem erfolgreichen Movistar Team entwickelt –

– Die zonyk aero Serie von adidas Sport eyewear bietet dank Halbrahmen-Design verbesserte periphere Sicht zu den Seiten und nach unten –

Verbesserte Anpassungsfähigkeit und klarste Sicht durch kombinierte VARiO + LSTTM + verspiegelte Filter –

 

Wenn du mitten im Fahrerfeld um Positionen kämpfst oder mit dem Bike eine verschlungene Bergstraße hinunterschießt, zählt jedes Detail. Reagiere blitzschnell auf jedes Manöver anderer Rennradfahrer, verbessere deine Sicherheit im Straßenverkehr oder erhöhe dank des riesigen Blickfeldes der neuen zonyk aero Serie von adidas Sport eyewear einfach deinen Fokus auf die Straßenverhältnisse, die vor dir liegen.

Basierend auf einem reduzierten Halbrahmen-Design mit verbesserter peripherer Sicht zu den Seiten und nach unten, in Verbindung mit einer Fülle an Highlights und neuen VARiO Filter-Optionen, zeigt dir die zonyk aero klar den Weg, besonders dann, wenn es wirklich darauf ankommt.

Die zonyk aero wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Movistar Team, der erfolgreichsten Rennrad-Mannschaft der letzten Jahre, entwickelt. Entstanden ist aus diesem kreativen Prozess eine Brillenserie für Fahrer, die auf der Jagd nach maximaler Geschwindigkeit auf den unterschiedlichsten Straßen dieser Welt ihr volles Potenzial entfalten möchten. „Abgesehen vom komfortablen Sitz, dank der zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten, sind natürlich die klare und uneingeschränkte Sicht der zonyk aero extrem wichtige Faktoren für uns Rennfahrer. Dementsprechend sind die neuen VARiO Filter, die sich automatisch den Lichtbedingungen anpassen, von besonderem Vorteil, da wir während eines Wettrennens oft verschiedenen Wetterbedingungen ausgesetzt sind,” sagt Alejandro Valverde, einer der profiliertesten Fahrer des Kaders.

Die erfolgreiche Kooperation mit dem Team wird durch eine spezielle Movistar Edition mit blau verspiegelten VARiO Filtern gekrönt.

Der leichte, aber bruchsichere Rahmen aus SPX® mit integriertem climacool® Ventilationssystem ist in zwei Größen erhältlich und sorgt zusammen mit der Double-Snap Nose BridgeTM, die eine individuelle Anpassung ermöglicht, und den TRI.FITTM Bügel mit Flex-Zonen, für sicheren Halt.

Dank des neuentwickelten Lens Lock-System™ können die Filter schnell und einfach ausgetauscht werden. Zudem unterstützt die aerodynamische Filterform optimiertes peripheres Sehen und sorgt für besseren Schutz vor Sonne, Wind und weiteren äußeren Einwirkungen.

Das climacool®-System der zonyk aero pro wird durch den abnehmbaren Stirnpolster verstärkt. Dessen spezielle Form sorgt für eine kühlende Luftzirkulation und hält zusätzlich den Schweiß aus den Augen.

Dank des ständig wachsenden Angebots von polarisierten, verspiegelten LSTTM und evolutionären VARiO Filtern wird stets eine perfekte Sicht erzielt, egal wie sich die Wetter- und Lichtverhältnisse auch präsentieren.

Die VARiO-Technologie ermöglicht eine sekundenschnelle und automatische Anpassung der Tönung von kristallklar bis dunkelgrau. Light Stabilizing Technology™ gleicht schnelle Licht-Schatten-Wechsel aus und verstärkt Kontraste, wodurch die Augen weniger schnell ermüden und die Konzentration länger aufrechterhalten wird. Mehrschichtige verspiegelte Filter in verschiedenen Farben sorgen für kompromisslosen Style.

Mit der Einführung des LSTTM bright VARiO purple mirror Filters sind all diese Vorteile in einem einzigen Filter vereint, wodurch eine bisher unerreichte Anpassungsfähigkeit, Vielfältigkeit und kristallklare Sicht erzielt wird, die das Selbstvertrauen eines jeden Fahrers stärkt.

Auch Brillenträgern wird optimale Sehschärfe durch optische Korrekturmöglichkeiten mittels Clip-ins garantiert.

Die neue zonyk aero pro von adidas Sport eyewear ist ab März 2017 in zwölf unterschiedlichen Farb- und Filterkombinationen ab € 199,– erhältlich. Die zonyk aero ohne abnehmbaren Stirnpolster ist in zehn verschiedenen Farb- und Filterkombinationen ab € 159,– erhältlich.

Für zusätzliche Informationen besuche adidassporteyewear.com oder facebook.com/asporteyewear oder folge @asporteyewear auf Instagram und werde Teil der Konversation.

oder auf 3s-sonnenbrillen.com

Neuen Kommentar schreiben